Aufbruchstimmung

Zwei Kisten wurden heute abgeholt, der Koffer ist fast fertig gepackt und es macht sich schon die Aufbruchstimmung breit. So schnell können sechs Monate vergehen. Am Anfang war ich mir nicht sicher, ob ein halbes Jahr vielleicht nicht zu lang ist, jetzt finde ich es zu kurz und wäre gerne noch länger geblieben. Nach und … Aufbruchstimmung weiterlesen

Rückblick: August

Mein vorletzter Monat ist vor einigen Tagen zu Ende gegangen. Ein Monat noch. Nein, eigentlich weniger. Dreieinhalb Wochen. Ich kann es gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht und ich will es auch gar nicht glauben, dass ich in einem Monat bereits in Deutschland sein werde. Der August ist so schnell vorbei gewesen, schneller … Rückblick: August weiterlesen

Am Strand ist das Leben besser

Leichtigkeit. Unbeschwertheit. Zufriedenheit. Das fühle ich, wenn ich am Meer bin. Innerhalb des letzten Monats war ich es sehr oft, davor über ein Jahr lang nicht. Als ich vor ziemlich genau einem Monat ans Meer gefahren bin, habe ich erst bemerkt, wie sehr ich es vermisst habe. In den letzten 26 Tagen war ich in … Am Strand ist das Leben besser weiterlesen

Rückblick: Mai

Mai. Der zweite Monat meines Auslandsaufenthaltes war geprägt von: Konzerten, gutem Wetter, extrem schlechtem Wetter, Krankheit, Museen und einer Reise in den Norden Englands. Konzerte Vier an der Zahl, darunter das beste Konzert, auf dem ich je war. Wie ich im Rückblick: April bereits erzählt hatte, bekomme ich von der Arbeit auf Anfrage manchmal Tickets, … Rückblick: Mai weiterlesen